Direkt zum Inhalt

CARBOROD Ni1

Sortiment an WIG-Stäben für C-Mn- und niedriglegierte Stähle.

CARBOROD Ni1 ist ein verkupferter WIG-Massivdraht des Typs W3Ni1/ER 80S-Ni1. Kaltzähes Schweißgut mit 1 % Nickel. Für die Verwendung mit Ar-Schutzgas geeignet.
Erfüllt die folgenden Klassifizierungen:
       - EN ISO 636-A: W 46 6 W3Ni1
       - AWS A5.28: ER 80S-Ni1

OERLIKON-Kompetenzen: CARBOROD Ni1

CARBOROD Ni1 wird für das Schweißen von 1-%-Ni- und Feinkornstählen verwendet, wenn im geschweißten Zustand eine Zähigkeit des Schweißgutes bis zu -60 °C erforderlich ist. Das Schweißmetall enthält weniger als 1 % Ni und erfüllt somit die NACE-Anforderungen. WIG-Stab zum Schweißen von 1-%-Ni-Legierungen und Feinkornstählen bei Anwendungen im Niedertemperaturbereich.

Erhältlich in Köchern. Durchmesser von 1,6 bis 3,2

CARBOROD Ni1 – chemische Analyse

C Mn Si P S Ni
0,08 1,1 0,6 <0,020 <0,020 0,9

CARBOROD Ni1 – mechanische Eigenschaften

Wärmebehandlung Streckgrenze (MPa) Zugfestigkeit (MPa) Bruchdehnung A5 (%) Kerbschlagarbeitswert ISO - V (J)
     

 

+20 °C -60 °C  
Unbehandelt ≥ 460 550-680 ≥ 24 ≥ 120 ≥ 47  

Warum für uns entscheiden?

  • 01

    Kompetenzen

    Unsere 4 Forschungs- und Entwicklungszentren ermöglichen den schnellen Transfer und die Umsetzung von wichtigen Produktinnovationen im gesamten Oerlikon-Netzwerk.

  • 02

    Der Kunde im Fokus

    Oerlikon liefert leistungsfähige und innovative maßgeschneiderte Lösungen, die strenge Spezifikationen und die steigende Nachfrage nach höherer Produktivität beim Schweißen erfüllen.

  • 03

    Internationale Präsenz

    Mit 12 Produktionsstätten in Europa und China gehört Oerlikon zu den größten Anbietern von Schweißprodukten. Oerlikon-Produkte findet man auf der ganzen Welt.

VERWANDTE PRODUKTE