Direkt zum Inhalt

Transport

Maßgeschneiderte Lösungen für die hohen Produktivitätsanforderungen im Transportwesen.

Das Transportwesen hat sich in den vergangenen Jahrzehnten ständig weiterentwickelt. Qualitätssicherung, höhere Effizienz und Effektivität waren das Ziel aller großen Hersteller weltweit. Oerlikon ist stolz darauf, Partner seiner Kunden sein zu können, um deren Produktivität und Qualität immer weiter zu verbessern.

Hersteller von Transportfahrzeugen und Oerlikon können auf lange Partnerschaften zurückblicken, deren Ziel es stets war, die Produktivität und Qualität der Kunden zu erhöhen.

Die CARBOFIL-ELITE-Reihe an C-Mn Massivdrahtelektroden verfügt über herausragende Fördereigenschaften durch die Reduzierung des Kontaktrohr-Verschleißes und kontrollierte Beschichtungsdicke. Das hohe Haftvermögen der Beschichtung verringert Abrieb und verstopfte Führungen. Diese Eigenschaften machen  CARBOFIL ELITE zur idealen Lösung für die anspruchsvollsten Roboter-Anwendungen bei der Herstellung von Transportfahrzeugen.

Oerlikon- Metallpulverdrähte werden aus legiertem oder unlegiertem Bandstahl gefertigt zur Optimierung der Schweißeigenschaften. Das ermöglicht höhere Schweißgeschwindigkeiten bei sehr hohen Stromstärken und unter Aufrechterhaltung hervorragender Schweißergebnisse Aufrechterhaltung. Weniger restriktive Toleranzen werden mit allen Lichtbogenarten und unterschiedlichen Spaltbreiten der Teile erreicht. Die Kombination dieser Aspekte macht das Schweißen von niedriglegierten Stählen effizient, eine Grundvoraussetzung, um die benötigte hohe Produktivität der Transportbranche erreichen zu können.

Die ALUFIL-Aluminiumlegierungen von Oerlikon kommen bei Herstellern von Schienenfahrzeugen zum Einsatz, da hier die Kombination aus geringem Gewicht und hoher Korrosionsbeständigkeit eine große Rolle spielt. Beim Arbeiten mit MIG- und WIG-Verfahren muss auf die Reinheit des Schutzgases und die Reinigungstechniken geachtet werden.

Die CITOWAVE-Stromquellen von Oerlikon verfügen über spezielle Verfahren zum Schweißen von Aluminiumlegierungen. Spray Modal und Cold Double Pulse, verringern Mikroporosität, erhöhen den Einbrand und minimieren Verformungen beim Schweißen.