Direkt zum Inhalt

OP F500

Schweißpulver für korrosions- und hitzebeständige Stähle

OP F500 ist ein agglomeriertes Pulver für das Schweißen von nichtrostenden und hitzebeständigen Stählen, auch für stabilisierte Werkstoffe.

Erfüllt die folgenden Klassifizierungen:
   - EN ISO 14174: S A FB 2
   - EN 760: S A FB 2 53 AC H5

OERLIKON-Kompetenzen: OP F500

OP F500 ist hinsichtlich Zu-/Abbrand neutral und wird sowohl für Eindraht- als auch Mehrdrahtschweißungen verwendet. Geeignet für das Schweißen von dünnen Blechen mit hohen Schweißgeschwindigkeiten. Ausgezeichnete Schlackenlöslichkeit, auch bei hohen Zwischenlagentemperaturen. In Kombination mit martensitischen Edelstahldrähten wie OE-410 und OE-410NiMo auch für Auftragsarbeiten geeignet.

Erhältlich in Kunststoffsäcken (PE) 25 kg.

 

OP F500 – chemische Analyse

  C Mn Si Cr Ni Mo Cu
OE-308L 0,02 1,5 0,5 18 9 - ≤ 0,35
OE-316L 0,02 1,5 0,5 18 10 2,5 -

OP F500 – mechanische Eigenschaften

  Wärmebehandlung Streckgrenze (MPa) Zugfestigkeit (MPa) Bruchdehnung A5 (%) Kerbschlagarbeit ISO - V (J)
          +20 °C
OE-308L Unbehandelt ≥ 350 ≥ 500 ≥ 35 ≥ 75
OE-316L Unbehandelt ≥ 350 ≥ 520 ≥ 30 ≥ 75

Warum für uns entscheiden?

  • 01

    Kompetenzen

    Unsere 4 Forschungs- und Entwicklungszentren ermöglichen den schnellen Transfer und die Umsetzung von wichtigen Produktinnovationen im gesamten Oerlikon-Netzwerk.

  • 02

    Der Kunde im Fokus

    Oerlikon liefert leistungsfähige und innovative maßgeschneiderte Lösungen, die strenge Spezifikationen und die steigende Nachfrage nach höherer Produktivität beim Schweißen erfüllen.

  • 03

    Internationale Präsenz

    Mit 12 Produktionsstätten in Europa und China gehört Oerlikon zu den größten Anbietern von Schweißprodukten. Oerlikon-Produkte findet man auf der ganzen Welt.